Welcher Karriereweg passt zu Ihnen?

Die Wissende

Iris Holzhaus, Praxisanleiterin und Pflegefachkraft

Kompetent ausbilden

Seit meiner frühesten Kindheit wollte ich schon anderen Menschen helfen. Nach verschiedenen Praktika habe ich mich dann ganz bewusst 1990 für die Altenpflege entschieden. Das Examen zur Pflegefachkraft habe ich 1993 abgelegt und zunächst in der ambulanten Pflege gearbeitet.

2005 wurde das Haus am Berg erbaut. Das zu dieser Zeit neuartige Projekt des Wohngruppenprinzips, speziell für demenzerkrankte Menschen fand ich so spannend, dass ich die ambulante Pflege verließ und seit der ersten Stunde im Haus am Berg mitarbeite. Ich merkte schnell, dass es mir großen Spaß macht, mein Wissen und meine berufliche Erfahrung an andere weiterzugeben.

Die Weiterbildung zur Praxisanleitung habe ich dann 2016 absolviert. Seit 2021 konnte ich, dank der teilweisen Freistellung, alle Azubis als hauptverantwortliche Praxisanleitung übernehmen.